Immer besser werden

Immer besser werden

Wer: Max Niesing
Deine Position: Associate Business Manager

‘Ich merke in meinem Team einfach, dass jede/r alles gibt, um sich tagtäglich ein Prozent zu verbessern.’

Wie bist du zur Elevation Group gekommen?

Vor meiner Tätigkeit hier habe ich circa sieben Jahre lang bei einem größeren Personaldienstleister im IT-Umfeld Fach- und Führungskräfte vermittelt. Wie das dann so ist: Für die Branche habe ich mich schon immer begeistert und Kontakt zur Elevation Group hatte ich auch bereits. Dann kam irgendwann der Punkt, an dem ich auch offen gewesen bin für Gespräche. Es hieß: 'Mensch, guck dir das doch mal bei uns an!' Dann gab es ein Abendessen, bei dem ich relativ schnell Anknüpfungspunkte gefunden habe. Nachdem ich mir die Teams hier angeschaut hatte, war klar: Ich möchte den Weg gern gehen.

Hattest du schon Erfolgsmomente?

Die Beständigkeit ist eigentlich mit das Wichtigste. Man kann schnell kurzfristig Erfolg haben, zum Beispiel einen krassen Höhenflug. Aber die Beständigkeit ist der Schlüssel für alles. Also die Tatsache, dass man eine gewisse Konstanz über einen längeren Zeitraum an den Tag legt. In meinem alten Job stand ich in etwa vor demselben Karrieresprung. Aber was die Verantwortung angeht, bin ich hier bei der Elevation Group viel flexibler. Ich habe ein superbreites Aufgabenspektrum, in dem ich sehr viel selbst entscheiden kann und meinen Erfolg damit selbst in der Hand habe.

Was ist für dich das Besondere an der Elevation Group?

Meiner Meinung nach ist das Wichtigste, viele Tipps aufzusaugen und diese in die eigene Entscheidungsfindung einfließen zu lassen. Zudem wurde mir der Einstieg hier sehr leicht gemacht, weil ich das absolute Vertrauen aus der Führungsetage spüre. Letztlich bin ich überzeugt, dass ich eine sehr gute Mannschaft habe. Die Leute sind sehr wissbegierig, die Zusammenarbeit mit den Consultants und mit den Teamleitern macht mir viel Freude. In meinem Team ist das Motto aus unserer Business Conference Programm: Ich merke, dass jede/r alles gibt, um sich tagtäglich ein Prozent zu verbessern.

Was ist dein Erfolgsrezept im Job?

Ganz klar eine gewisse Zielstrebigkeit, eine fokussierte Arbeitsweise und die Bereitschaft, auch immer die Extrameile zu gehen bzw. fest an sich zu glauben. Mittlerweile kannst du den Beruf der/s Personaldienstleistungskauffrau/-mann ja auch erlernen. Aber meiner Meinung nach ist es nicht wichtig, wirklich Meister auf einem Gebiet zu sein, sondern zu versuchen, viele Kompetenzen bestmöglich abzudecken. Natürlich ist es immer von Vorteil, gerade im Vertrieb, diesbezüglich sehr gut zu sein. Aber in meiner Position spielt auch ein Händchen für die Mitarbeiterführung eine große Rolle.

Andere Geschichten

Erfolg selbst in der Hand

Wer: Julia Preußer
Deine Position: Account-/Corporation Managerin

Geschichte lesen

Sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten

Wer: Kiamil Sali
Deine Position: Corporate Consultant

Geschichte lesen

Arbeit ist mein Leidenschafts
projekt

Wer: Laura Stankat
Deine Position: Teamleitung Fieldmanagement

Geschichte lesen